Bild: @colourbox

Warum nicht einfach SPD wählen?

Am 26. September haben Sie, liebe Wählerin und lieber Wähler, die Wahl. Sie stellen damit die Weichen für die Zukunft in Deutschland für die nächsten vier Jahre. Sie entscheiden darüber, in was für einer Gesellschaft wir in den nächsten Jahren leben werden. Die meisten Parteien – bis auf die CDU- haben dazu ein Wahlprogramm verabschiedet und machen dem Wähler damit ein Angebot. Da lohnt es sich genauer hinzuschauen

Bild: Jan Konitzki

Kulturwandel insbesondere in der Führung des NDR von besonderer Bedeutung

Thomas Losse-Müller: Die Ansprüche an die Qualität und Standards der Arbeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind besonders hoch. Schon deshalb war es gut, dass der Landesrundfunkrat durch eine externe Untersuchung seine Kontrollfunktion ausübt und deutlich macht, dass Kritikfähigkeit und Selbstreflexion unerlässlicher Bestandteil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sein müssen.

Meldungen

Bild: Marco Freitag

Fragen an Jens Peter Jensen

Der 67jährige wird sich am 26.September 2021 im Wahlkreis 2 (Nordfriesland und Dithmarschen Nord) um ein Bundestagsmandat bewerben. Jens Peter Jensen ist in Husum geboren und an der Westküste tief verwurzelt. Als bürgerliches Mitglied der SPD Kreistagsfraktion NF kennt er die Probleme vor Ort nur zu gut. Gute Lebensbedingungen im ländlichen Raum, der dringend notwendige Ausbau der Infrastruktur sowie der Erhalt und die Sicherung der Gesundheitsversorgung sind ihm ein Anliegen.